Über uns

oetmann mennenDr. Anja Oetmann-Mennen wurde in Wuppertal geboren und studierte Landwirtschaft in Gießen und Freising. In ihrer Doktorarbeit untersuchte sie autochtone Vorkommen vom deutschen Weidelgras. Ihre weiteren Arbeiten konzentrierten sich auf die biologische Vielfalt und auf den Erhalt alter Sorten wie z.B. mit den langjährigen Projekten zu Süßkirschen in Hagen oder zu Bohnenschmuck. Im evangelischen Sozialseminar Lienen organisiert sie Vorträge zu landwirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen. Darüber hinaus engagiert sie sich für die Regionalwert Münster AG.

 

mennenDr. Hartwig Mennen wuchs auf einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb an der Nordseeküste auf. Er studierte Landwirtschaft in Göttingen und in Stuttgart-Hohenheim. In seiner Dissertation untersuchte er die Interaktionen von Raps mit dem Schadpilz Phoma lingam. Seit 1992 organisiert er Praktika und Seminare zum ökologischen Landbau für Agrarstudenten aus der ehemaligen UdSSR. Seit 1995 leitet er den Verein LOGO e.V. und arbeitet mit vielen landwirtschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland.  Die Projekte des Vereins werden mit Bundesmitteln gefördert und wurden mehrfach ausgezeichnet.

 

 

Drucken